Valkyries`Heavens

Willkomen auf der Homepage von Valkyries`Heavens
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Client von einem gewünschten Stand aus neu patchen...

Nach unten 
AutorNachricht
damocles

avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 13.10.11
Alter : 36
Ort : Berlin

BeitragThema: Client von einem gewünschten Stand aus neu patchen...   So Mai 29 2016, 22:55

Falls es mal passiert, dass ein gerade passiertes Update offenbar was am Client zerschossen hat, gibt es eine Methode, mithilfe vom Texteditor Notepad++ auf eine der vorherigen Patch-Stände zurückzuspringen. Im RO-Ordner gibt es zwei Dateien, die dafür wichtig sind:

patch.inf (enthält die Versionsnummer des aktuellen Patchstands als binäre Information)
patch2.txt
(Liste aller über die Jahre herausgebrachten / installierten Patches)

Während man patch2.txt mit einem normalen Texteditor einsehen kann, funktioniert das mit patch.inf leider nicht. Dazu benötigt man ein Programm, dass Daten in einer Datei in hexadezimaler Darstellung ändern kann.

Schauen wir uns dazu kurz die Einträge in der patch2.txt-Textdatei an. Ganz am Ende findet sich momentan zum Beispiel...
Code:
21635813 2016-4-29aRagexe.rgz
21635814 2016-5-3data_txt.gpf
21635816 2016-5-12data_txt.gpf
21635820 2016-5-26data_txt.gpf
21635821 2016-5-26data_txt1.gpf
21635822 2016-5-23data_txt.gpf

Der letzte Patch vom 23.5. hat also die Nummer 21635822. Schaut man sich patch.inf nun mit einem Hex-Editor wie Notepad++ mit dem entsprechenden Plug-In an, sieht die Datei so aus:


Leider muss man hier etwas umrechnen. Dazu eignet sich der Windows-Taschenrechner, den man mit der Tastenkombination Alt+3 in den Modus umstellen kann, der einem zwischen Binär, Hexadezimal und Dezimalsystem umrechnen hilft:



Stellt man ihn mit der Option links auf "Dez"imal / "Dec"imal auf unser Zahlensystem und kopiert eine Patch-Version wie die 21635822 herein, drückt danach auf "Hex", rechnet er die Zahl ins Hexadezimalsystem um. 14A 22EE kommt uns bereits bekannt vor... richtig. Aus der patch.inf, abgesehen von der einen führenden 0! Die Reihenfolge der Stellen ist umgekehrt, weil Informatiker bescheuert sind und schon immer waren und meinten, es wäre toll, die Stellen in genau der umgekehrten Reihenfolge anzugeben (Little Endian vs. Big Endian, oder am Beispiel von unserem Zahlensystem würde dann die Hundertdreiundzwanzig statt 123 nämlich 321 lauten). Der Vergleich zu unserem Zahlensystem hinkt leicht, weil hier mit "Stellen" die Bytes gemeint sind, nicht die einzelnen Ziffern / Buchstaben. Eine "Stelle" besteht damit immer aus zwei hexadezimalen Zeichen, was einem Byte entspricht.

Das ganze Spiel kann man umgekehrt machen. Nehmen wir an, man will zum Patchstand vom 3.3.2016 zurückspringen, der die Nummer...
Code:
21635766 2016-3-3data_txt1.gpf
besitzt, kopiert man diese Zahl 21635766 in den Taschenrechner. Wieder zuerst auf Dec / Dez einstellen, danach auf "Hex" drücken - hex hex! - und man erhält:
014A 22B6
Diese Stellen teilt man in Zweiergrüppchen, nämlich 01 4A 22 B6 und dreht die Reihenfolge um: B6 22 4A 01
Mit diesem Wissen geht man auf Notepad++ zurück, ersetzt die hexadezimalen Stellen, die vorher ee 22 4a 01 waren, mit eben diesem Wert.
Achtung: Groß-/Kleinschreibung der Buchstaben machen keinen Unterschied.
Ist die Zahl in der patch.inf auf b6 22 4a 01 geändert, abspeichern, RO schließen und den Patcher neu abfeuern.

_________________
There are 10 types of people in the world. Those who understand binary, those who don't and the ones who didn't expect this to be base 3.

Danke an Niva! :3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Client von einem gewünschten Stand aus neu patchen...
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Valkyries`Heavens :: Valkyries`Heavens :: Ragnarok Allgemein :: Tipps und Hilfe-
Gehe zu: